EDI Mapping mit SEEBURGER BIC

Ein EDI Mapping definiert die Übersetzung von Datenstrukturen aus einer proprietären Datei (im csv-Format, txt, SAP IDoc, ERP-spezifisch etc.) in ein EDI Mapping Standardformat (EDIFACT, ANSI X12 etc.) und umgekehrt. Auf der einen Seite kann das Unternehmens-ERP die Daten automatisch integrieren und auf der anderen Seite kann ein standardbasiertes Format an jeden Handelspartner gesendet werden, der EDI verwendet und sich an die gleichen EDI-Formate hält.

SEEBURGER Business Integration Converter

Der Business Integration Converter (BIC) ist eine leistungsstarke Any-to-Any-Konvertierung, die alle Anforderungen an das Datenmapping (Testen, Aufteilen, Zusammenführen, Konvertieren) meistert. 

Mapping Entwicklung

Programmierung von BIC-Mappings gemäß den SEEBURGER Best Practices und Entwicklungsstandards. 

Mapping Dokumentation

Lieferung einer vollständigen und umfassenden Dokumentation, die den Abgleich von Geschäfts- und Mapping-Logik ermöglicht und erleichtert. Die Mapping-Dokumentation kann online, auf Papier oder auf analogen oder digitalen Medien bereitgestellt werden. 

Mapping Test

Überprüfung und Dokumentation der Mapping-Qualität und Regressionskonformität in jedem Entwicklungsstadium.

Interessiert?
Lassen Sie uns ein gemeinsames Projekt starten.